BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

Was muss ich tun, damit das Fenster der TABEX/4 Webanwendung unter Windows maximal angezeigt wird?

Anzeige der TABEX/4 Webanwendung

Die TABEX/4-Webanwendung wird in einem neuen Browser-Fenster ohne Menü- und Navigationsleiste geöffnet. MS Windows unterstützt leider nicht das Öffnen dieses Browser-Fensters in maximaler Größe.

Die Anwendung kann daher nicht automatisch den gesamten Bildschirm für die Anzeige nutzen.

Problem

Die im Browser angezeigte Index-Datei ist in der folgenden Abbildung in maximaler Größe, dennoch wird das geöffnete Anmeldefenster verkleinert angezeigt:

Die gestartete TABEX/4-Webanwendung wird ebenfalls verkleinert angezeigt:

Wird nun die Anwendung per Icon maximiert, erscheint folgende Meldung:

Wird der Dialog durch Drücken des Buttons "Abbrechen" abgebrochen, dann bleibt die Anzeige klein.

Wird der Button "OK" gedrückt, passt sich zwar die Anzeige an. Wird jedoch das Browser-Fenster geschlossen, wird beim nächsten Start von TABEX/4 wieder die ursprüngliche Browser-Größe übernommen.

Nach dem Schließen und dem neuerlichen Öffnen der Anwendung wird der Anmeldebildschirm verkleinert angezeigt:

Lösung / Workaround

MS Windows merkt sich die Größe des Browser-Fensters, welches als erstes geöffnet wurde.

Um die Fenster der TABEX/4-Webanwendung möglichst in voller Größer anzeigen zu lassen, muss die Größe des ersten Fensters manuell eingestellt werden.

Führen Sie dazu folgende Schritte durch:

Anmeldebildschirm verkleinern

Verkleinern Sie den Anmeldebildschirm durch Klick auf das "Verkleinern"-Symbol auf der linken Seite des roten "Schließen"-Symbols.

Fenster größer ziehen

Maximieren Sie das Fenster manuell, in dem Sie die Ecken des Fensters bis zum äußeren Bildschirmrand ziehen.

Das Ergebnis sollte sein, dass das Fenster den gesamten Bildschirm ausfüllt, das Icon "Maximieren" jedoch immer noch angezeigt wird:

Browser schließen, TABEX/4 starten

Schließen Sie den Browser und starten Sie die TABEX/4-Webanwendung. MS Windows hat sich die Browser-Fenstergröße gemerkt.

Der Anmeldebildschirm und die Anwendung werden nun in der von Ihnen gewählten Größe angezeigt:

Dokumentation

BOIDOC_209a_config_en.pdf, Kapitel Start TABEX/4 using maximal screen size

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

AirPlus International setzt seit 20 Jahren auf TABEX.

 

Durch die Einführung der TABEX/4 JAVA APPLICATION ENGINE konnte die lückenlose Protokollierung der Business-Abläufe auch in Java-Anwendungen ohne großen Aufwand umgesetzt werden.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories