BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

Zusammenfassung

JTC unterstützt Sie dabei, den Nutzen Ihrer Stammdaten zu maximieren und ermöglicht Ihnen, Ihre etablierten Werkzeuge für Ihr Stammdaten-Management beizubehalten.

JTC ist die ideale Erweiterung zur Stammdatennutzung durch Java Anwendungen.

JTC besteht aus drei Komponenten:

Der JTC Publisher unterstützt Sie bei der Erzeugung maßgeschneiderter, in sich konsistenter JTC-Snapshots Ihrer Stammdaten von praktisch jeder erdenklichen Datenquelle oder Kombination von verschiedenen Datenquellen.

Sie wählen ein optimales Replikationssystem, um Ihre JTC-Snapshots zu verteilen. Dies kann entweder eine Enterprise-Caching-Lösung eines Drittanbieters sein, die Sie bereits im Einsatz haben, oder die BOI-eigene JTC Server Edition.

Der JTC Client bietet Ihren Java-Business-Anwendungen revisionssicheren, ultra-schnellen und thread-sicheren in-memory-Zugriff auf Ihre replizierten JTC-Snapshots.

Zusammen ermöglichen die drei Komponenten eines JTC-Systems für Ihre Business-Anwendungen Stammdatenzugriffe, die skalierbar, komfortabel, ultra-schnell und sicher sind und sich durch geringe Latenz auszeichnen.

Mit dem Deployment von JTC bewahren Sie volle Kontrolle über alle Aspekte Ihres Stammdatenmanagements und Ihrer Geschäftspolitik.

Mit JTC maximieren Sie den Nutzen Ihrer Stammdaten für Ihr Unternehmen.

News

Änderungen bei ESA-Datenräumen, Ablöse von Alt-Systemen und die neue Success Story: Lesen Sie mehr im neuen Newsletter!

11.07.2018

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

GDIS und BOI: Weiterführung einer Erfolgsgeschichte


Mit TABEX4 JTC setzt GDIS nun die Java-Schnittstelle für den weltweit schnellsten Tabellenzugriff auf Stamm- und Steuerungsdaten ein. Lesen Sie die Details in unserer neuen Success Story.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories