BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

News-Archiv

Das neue Update für TABEX/4 4.7.0 (erstellt am 10.5.2017) mit optimiertem Tabellenvergleich für Tabellen ohne Schlüssel ist ab sofort verfügbar!

Das neue TABEX/4 Release 4.7.0 steht im Kundenportal zum Download bereit.

01.11.2016

Das BOI Wiki wurde in die Website integriert und auf Englisch übersetzt.

17.09.2016

Ein neues Update für TABEX/4 4.6.0 ist verfügbar. Bitte installieren Sie dieses Update, da ein Fehler beim CSV-Import von Character-Numeric Tabellenspalten zu fehlerhaften Daten in TABEX/4 führen kann.

Wir haben mit Hazelcast, dem führenden Anbieter von Software für operative Verarbeitung im Hauptspeicher, einen Kooperationsvertrag abgeschlossen.

Unser neues Produkt für Aufbereitung und Verteilung von und ultra-schnellen lesenden Zugriff auf Ihre Stammdaten aus Java Anwendungen.

03.05.2016

Neue Updates für TABEX/4 und JTC sind verfügbar. Ab sofort werden Updates und Patches zu einem kumulativen Update zusammengefasst.

Um Ihnen die Suche nach den Informationen zu Ihren lizensierten Produkten zu erleichtern, haben wir das Kundenportal neu gestaltet.

zurück Erste 1 2 3 4 Letzte weiter
38 Elemente | 4 Seiten

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

AirPlus International setzt seit 20 Jahren auf TABEX.

 

Durch die Einführung der TABEX/4 JAVA APPLICATION ENGINE konnte die lückenlose Protokollierung der Business-Abläufe auch in Java-Anwendungen ohne großen Aufwand umgesetzt werden.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories