BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

Wie bereits angekündigt ersetzen die neuen Applikationen SSL-IDE und TABEX/4 Console das TAB-DVL ...

Das neue Release 4.3.0 ist seit Ende Jänner 2013 verfügbar und wird Ihnen auf Anfrage im Kundenbereich bereitgestellt ...

Mag. Daniele Haiböck-Sinner und Dr. Frank Sinner verstärken seit Mai 2012 das Führungsteam der BOI GmbH ...

01.07.2012

INFORMIX-Unterstützung
neue TABEX/4 SSL-Entwicklung
Helptext-Erstellung mittels Wiki-Syntax, ...

Neue Erweiterungen im Release 4.2.1 ...

Viele Erweiterungen erwarten Sie.

15.11.2011

Unsere neue Website www.boi.at bietet Antworten auf viele Fragen rund um TABEX/4. Unser neues Service BOIWiki gibt Ihnen Hilfestellung bei Konfiguration und Arbeit mit TABEX/4.

Besuchen Sie uns auf dem IBM Symposium 2011 in Wien...

PDF-Druck/-Export und CSV-Export/-Import/-Druck können nun mit dem BOI Administration Interface komfortabel eingerichtet werden.

07.07.2011

The new TABEX/4 Service Pack 4.1.3 is available since June 3rd, 2011. It includes all enhancements of service pack 4.1.2 from May 4th, 2011. It offers an easy inquiry of the authorization system with the help of the BOI...

zurück Erste 1 2 3 4 5 Letzte weiter
41 Elemente | 5 Seiten

News

Änderungen bei ESA-Datenräumen, Ablöse von Alt-Systemen und die neue Success Story: Lesen Sie mehr im neuen Newsletter!

11.07.2018

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

GDIS und BOI: Weiterführung einer Erfolgsgeschichte


Mit TABEX4 JTC setzt GDIS nun die Java-Schnittstelle für den weltweit schnellsten Tabellenzugriff auf Stamm- und Steuerungsdaten ein. Lesen Sie die Details in unserer neuen Success Story.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories