BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

Ankündigungen Herbst 2011

Für Herbst 2011 ist das nächste Release geplant. Unsere geplanten Erweiterungen...

Für Herbst 2011 ist das nächste Release geplant. Über die geplanten Weiterentwicklungen von TABEX/4 werden wir Sie in unseren Newslettern auf dem Laufenden halten.

Was wir bisher für die Zukunft geplant haben, fassen wir hier zusammen:

Anpassung der Icon-Leiste

Die Icon-Leiste kann zukünftig individuell konfiguriert werden.

TABEX Mail

Eine Mail-Schnittstelle wird entwickelt, mit der es möglich sein wird, generierte PDFs, CSV-Dateien, Logs von Batchprogrammen etc. via Mail zu verschicken. Administrationsfunktionen
Ein Highlight der Herbst 2011-Version wird die Administrationsoberfläche sein. Administrations-Menüpunkte werden als GUI-Oberfläche realisiert.

Bereits in Release 4.1.0 umgesetzt ist die Konfiguration der ODBC-Quellen für relationale Datenbanken. Geplante Menüpunkte sind

  • Konfiguration von PDF Print / Export
  • Konfiguration von CSV Export / Import
  • Erzeugen von TABEX Datenbanken
  • Löschen von TABEX Datenbanken
  • Ändern der Grösse einer TABEX Datenbank
  • Ändern der Einstellungen der TABEX Datenbankbelegung
  • Starten des Datenbank-Reorganisations-Jobs
  • Ändern des Menübaums ( global / Instanzen / Benutzer)
  • Definieren der RI
  • Konfiguration der Berechtigungen (Zugriffsrechte, Privilegien)

Erweitertes Freigabeverfahren

Durch eine Typisierung der Freigabeaufträge werden gezielte Freigabe-Zeitpunkte möglich, z.B. Typ A für Abendfreigabe, Typ M für Morgenfreigabe. Diese Auftragstpen werden vom Kunden frei definierbar sein.
Ein spezieller Auftragstyp zum Löschen von Tabellen (Löschfreigabe) wird standardmäßig verfügbar sein.
Die Freigabe-Regeln für Datenbanken werden zusätzlich instanzspezifisch definierbar sein. Damit kann z.B. konfiguriert werden, dass Tabellen einer bestimmten Datenbank in einer Produktionsinstanz das Freigabverfahren durchlaufen müssen, in einer Testinstanz jedoch nicht.

Dynamische Tabellenhilfe

Hilfetexte zu den Tabellen knnen in TABEX erfasst werden. Daraus wird ein HTML-Dokument erstellt, das über das Icon "Tabellenhilfe" angezeigt wird.

Hierarchische Tabellenpflege

Tabellen, die über RI-Verknüpfungen miteinander verbunden sind, können gemeinsam gepflegt werden. Dadurch wird die Wartung dieser Tabellen vereinfacht.

PDF Druckdialog

Für erweiterte Einstellungen beim Drucken wird es einen neuen Dialog geben, der bei Aufruf der Druckfunktion vor dem Drucken noch geöffnet wird. Mögliche Druckeinstellungen sind z.B. Hoch/Querformat, Informationen auf dem Deckblatt, usw.

Beitrag vom: 08.10.2010

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

AirPlus International setzt seit 20 Jahren auf TABEX.

 

Durch die Einführung der TABEX/4 JAVA APPLICATION ENGINE konnte die lückenlose Protokollierung der Business-Abläufe auch in Java-Anwendungen ohne großen Aufwand umgesetzt werden.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories