BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

Release 4.2.2 vom Juli 2012

Das neue Release 4.2.2 bietet folgende Erweiterungen:

  • Erstellen von Tabellen/Feld-Hilfetexten mittels einfacher Wiki-Syntax und Konvertierung in HTML-Format
  • Datenbank INFORMIX wird nun durch die TABEX/4 Relational Bridge unterstützt
  • Konfiguration des CSV-Trennzeichens
  • unterschiedliche Zeichensätze in Feldumsetzungstabellen

Die neue TABEX/4 SSL- Entwicklungsumgebung setzt neue Maßstäbe in der SSL-Entwicklung. Eine Beta-Version wird auf Anfrage im Kundenportal bereitgestellt.

Eine detaillierte Übersicht über alle Änderungen finden Sie in der Änderungsliste im Kundenportal.

News

Änderungen bei ESA-Datenräumen, Ablöse von Alt-Systemen und die neue Success Story: Lesen Sie mehr im neuen Newsletter!

11.07.2018

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

GDIS und BOI: Weiterführung einer Erfolgsgeschichte


Mit TABEX4 JTC setzt GDIS nun die Java-Schnittstelle für den weltweit schnellsten Tabellenzugriff auf Stamm- und Steuerungsdaten ein. Lesen Sie die Details in unserer neuen Success Story.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories