BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

TABEX/4 JAVA ACCESS Remote Connection Factory

TABEX4 Produktinformation Remote_Connection_Factory_dt.pdf

Überblick über die TABEX/4 JAVA ACCESS Remote Connection Factory

Die TABEX/4 JAVA ACCESS Produkte bieten eine Java-Schnittstelle, die sogenannte TABEX/4 JAVA ACCESS Remote Connection Factory, die sowohl Ausfallsicherheit als auch Lastverteilung ermöglicht.

Eine Produktbeschreibung der TABEX/4 JAVA ACCESS Produkte können Sie hier lesen:

TABEX4 JAVA ACCESS_dt.pdf

Einsatzmöglichkeiten

Die Remote Connection Factory kann für lesende Java-Zugriffe auf Tabellen eingesetzt werden. Für schreibende Zugriffe kann sie nicht eingesetzt werden.

Vorbedingung für die Nutzung

Auf allen Servern und in allen Diensten müssen identische Tabellendaten bereitstehen. Dies kann z.B. durch Replikation gewährleistet werden.

Ausfallsicherheit

Auf jedem Server können mehrere Services (Call Server oder BOI Monitor) laufen. Im Fehlerfall erfolgt ein automatischer Wechsel auf ein alternatives Service bzw. einen alternativen Server (z.B. von Server1/Service1 auf Server2/Service1). Nach einer konfigurierten Zeitspanne wird automatisch auf den primären Server/Service zurückgeschaltet. Im Applikationsprogramm sind dafür keinerlei Maßnahmen erforderlich.

Lastverteilung

Die Zugriffe werden auf mehrere sequentielle Callserver verteilt (z.B. auf Server1/Service1 und Server1/Service2). Dadurch wird der Durchsatz erhöht.

Die Verteilung der Zugriffe auf mehrere Rechnerknoten (z.B. Server1/Service2, Server2/Service1) verringert die Last pro Server.

Connection Pooling

Die Anzahl der Verbindungen (Slots) zu den Servern und Services ist definiert und begrenzt. Die gemeinsame Nutzung von Slots durch mehrere Anwendungen ist möglich. Die Nutzung der Verbindungen (Slots) ist intern synchronisiert und daher threadsicher.

TABEX4 Produktinformation Remote_Connection_Factory_dt.pdf

TABEX4 JAVA ACCESS_dt.pdf

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

AirPlus International setzt seit 20 Jahren auf TABEX.

 

Durch die Einführung der TABEX/4 JAVA APPLICATION ENGINE konnte die lückenlose Protokollierung der Business-Abläufe auch in Java-Anwendungen ohne großen Aufwand umgesetzt werden.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories