BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

Management

Wie Sie von TABEX/4 profitieren...

Management

Kostenersparnis

TABEX/4 spart Ihnen Kosten und Zeit.

Details

Zuverlässigkeit und Stabilität

TABEX/4 ist seit über drei Jahrzehnten in TOP-Unternehmen im Einsatz. Es gab nie einen produktiven Ausfall.

Details

Sicherheit und Compliance

TABEX/4 erfüllt alle geltenden Anforderungen aus der Revision an die IT (SOA – Sarbanes-Oxley Act, Euro-SOX).

Details

Kostenersparnis

  • Durch die hohe Zugriffsgeschwindigkeit auf Tabellendaten reduziert sich Ihr CPU-Ressourcenverbrauch in Relation zum direkten Datenbankzugriff auf DB2 um den Faktor 1:10 bis 1:50. Dies führt zu entscheidenden Kostenersparnissen und stellt gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag zur Green IT Ihres Unternehmens dar.

  • Das konfigurierbare Tabellenmanagement von TABEX/4 erspart eigene Programmierung. Wenn bisher für die Programmierung einer einzigen Tabellenpflege-Transaktion in DB2 ein ganzer Programmiertag notwendig war, so entfällt dieser Arbeitsaufwand mit TABEX/4 zur Gänze. 

  • Eine Oberfläche für das gesamte Unternehmen löst Insellösungen ab, verbessert die interne Vernetzung und gemeinsame Nutzung und verringert Redundanzen und Mehrfachentwicklungen.

  • Durch die Anwenderfreundlichkeit und das einheitliche look&feel von TABEX/4 ist kein Einarbeitungs- und Schulungsaufwand für EndanwenderInnen nötig.

  • Während des produktiven Einsatzes von TABEX/4 minimieren standardisierte Pflegeabläufe den Aufwand für die Programmpflege. Ihre MitarbeiterInnen müssen sich nicht mit der Bedienung des Systems auseinandersetzen, und haben wieder mehr Zeit und Energie für Ihr Kerngeschäft. 

  • Migration von anderen Tabellenverwaltungssystemen. Bei Fusionen und Kauf von anderen Firmen stehen Sie vor dem Problem, vorhandene, anders strukturierte Daten in ein System zu bringen. Mit TABEX/4 gelingt das ohne Aufwand und mit größter Zuverlässigkeit.

  • TABEX/4 ist plattform- und systemübergreifend und ersetzt als umfassendes System mehrere Backend-Systeme oder Tabellenverwaltungssysteme mit den jeweiligen Lizenzkosten und Wartungsgebühren.

  • Transparentes Preismodell: die TABEX/4-Lizenzkosten sind ausschließlich abhängig vom CPU-Verbrauch und unabhängig von der Benutzeranzahl bzw. der Datenmenge.

Zuverlässigkeit und Stabilität

  • TABEX/4 ist die führende Standardsoftware für Tabellenmanagement. Zahlreiche, namhafte Unternehmen verlassen sich mit gutem Grund auf Lösungen aus dem Hause BOI.

  • Zuverlässigkeit und Stabilität
    TABEX/4 und seine Vorgängerprodukte sind seit über drei Jahrzehnten produktiv im Einsatz. Es gab nie einen produktiven Ausfall.

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
    Wir bei BOI arbeiten kontinuierlich und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden an der Weiterentwicklung von TABEX/4. Somit stellen wir sicher, dass auch die vierte Generation von TABEX sowohl in technischer als auch in funktionaler Hinsicht den Bedürfnissen des Marktes entspricht.

Sicherheit und Compliance

TABEX/4 erfüllt alle Revisionsanforderungen an die IT, die gesetzlich vorgeschrieben sind (z.B. SOX – Sarbanes-Oxley Act 2002, EuroSOX – 8. EU-Richtlinie 2006, URÄG 2008).

Die Nachvollziehbarkeit von Datenänderungen wird durch TABEX/4 gewährleistet. Auswertungen der Protokolldatenbanken erleichtern die Realisierung von Revisionsanforderungen.

TABEX/4 bietet dazu folgende Features:

  • lückenlose Protokollierung und Dokumentation sämtlicher Änderungen, die über Browser-Oberfläche, von Anwender-programmen, Batch-Jobs und Utilities ausgeführt werden
  • Versionierung von Tabellen mit datumsabhängiger Gültigkeit von Tabellendaten (diese Technik ermöglicht z.B. die  Vorbereitung von zukünftigen Datenänderungen, den Zugriff auf beliebige Vergangenheitsversionen oder das Rücksetzen von Tabellendaten auf eine ältere Version)
  • Pflege mit Freigabeverfahren (Mehr-Augen-Prinzip zwecks Controlling von Änderungen)
  • umfangreiche Konsistenz- und Plausibilitätsprüfungen (Prüfung von Wertebereichen, Prüftabellen, Sicherstellen der referentiellen Integrität)

Zugriffsschutz durch Berechtigungssystem (TABEX-internes Berechtigungssystem, Einbindung externer Berechtigungssysteme – RACF, ACF2). Für Benutzer oder Benutzergruppen kann der Zugriff auf Datenbanken, Tabellen, Instanzen, Funktionen und Menüpunkte eingeschränkt werden.

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

AirPlus International setzt seit 20 Jahren auf TABEX.

 

Durch die Einführung der TABEX/4 JAVA APPLICATION ENGINE konnte die lückenlose Protokollierung der Business-Abläufe auch in Java-Anwendungen ohne großen Aufwand umgesetzt werden.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories