BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH

Tel: +43 (0) 732 / 736423 - 0

Spazgasse 4

Email: office@boi.at

4040 Linz, Austria

www.boi.at

Hazelcast

Wer ist Hazelcast?

Hazelcast https://hazelcast.com ist der führende Anbieter von Software für operative Verarbeitung im Hauptspeicher mit zehntausenden installierten Clustern und über 16 Mio. Server-Starts pro Monat.

Die Hazelcast-Plattform für Verarbeitung im Hauptspeicher hilft führenden Unternehmen, wie z.B. Capital One, Chicago Board Options Exchange, Deutsche Bank, Ellie Mae und Mizuho Securities USA, ihre Daten zu verwalten und die Verarbeitung durch Speicherung im RAM und Parallelausführung zu verteilen, und damit einen Durchbruch bei Anwendungsgeschwindigkeit und -umfang zu erzielen.

Der entwicklerfreundliche Ansatz von Hazelcast erleichtert die Modernisierung existierender Anwendungen, zugleich wird eine Plattform zum Aufbau neuer, innovativer Lösungen bereitgestellt.

Partnerschaft

BOI hat mit seinen neuen Produkten JTC und TABEX/4 JTC ein hoch-performantes Stamm- und Parameter­datenzugriffssystem auf dem Markt.

Die Verteilung der Stamm- und Parameterdaten des Java Table Cache kann entweder über das BOI eigene Replikationsverfahren, über das Enterprise Caching System Hazelcast oder über andere Enterprise Caching Lösungen von Drittanbietern erfolgen.

BOI freut sich über die Partnerschaft mit Hazelcast und der intensiven Zusammenarbeit zur bestmöglichen Ausnutzung des technischen Zusammenspiels zwischen Java Table Cache und Hazelcast In-Memory computing.

Migrationspakete

Die BOI GmbH bietet Migrationspakete für die Ablöse der Tabellen-managementsysteme SPITAB, TABSYS und VTAS an.

 

» Migrationspakete

Success Stories

AirPlus International setzt seit 20 Jahren auf TABEX.

 

Durch die Einführung der TABEX/4 JAVA APPLICATION ENGINE konnte die lückenlose Protokollierung der Business-Abläufe auch in Java-Anwendungen ohne großen Aufwand umgesetzt werden.

 

» diese Success Story lesen

» weitere Success Stories